Dark Forest

Literaturprojekt in Deutsch - Das Buch "Die Crew" von Bali Rai - Leseerfahrungen

Startseite | Das Projekt | Gästebuch
Kapitel 11 bis 19

Die Kapitel 11 bis 19 hab ich "in einem Rutsch" gelesen. Die Kapitel gehen von Seite 78 bis 133.

Nach dem Verschwinden von Ellie, einem Mädchen das Mitglied der "Crew" ist. Machen sich die restlichen Mitglieder der Crew, also Billy, Will, Jas und Della auf die "Suche" nach Ellie. Sie fragen viele Leute und wollen Hinweise an Land ziehen, da sie meinten, dass die Polizei ihnen nicht helfen könne, da sie nur im Dunkeln tappen würden. Die Vermisstenanzeige hat auch nicht viel gebracht. Es wird in zwei Kapiteln die Situation genauer beschrieben. Ellies Eltern machen sich große Sorgen. Auch die Crew ist um Ellie besorgt. Billy hat einen kleinen Hinweis bekommen, und zwar, dass Ellie an einem Zeitungsladen an diesem Tag entlang gegangen ist und sie von einem Auto in Schritttempo verfolgt wurde. Nach einem weiteren Hinweis verfolgen sie noch einen Jungen, der Ellie gesehen haben sollte. Sie haben ihn geschnappt und gefragt, ob er etwas wüsste, wusste er aber nicht.

In Kapitel 15 (mittwoch) ist Ellie Ich-Erzählerin. Sie beschreibt, dass sie in einem Abbruchgebäude gefangen gehalten wird, gerade nur ein paar hundert Meter von Billys Haus entfernt. Sie wird von einem etwas älteren Mädchen "bewacht". Sie macht das jedoch nicht freiwillig, das bewachen. Die beiden unterhalten sich und Ellie will entfliehen. Das Mädchen half ihr dabei. Sie erzählt einer Freundin von Ellie und wo sie gefangen gehalten wird. Diese Freundin erzählte dann der Crew, bzw. erst Nanny, einem Erwachsenen, wo Ellie ist.

Billy, Nanny und Ellies Vater machen sich noch nachts auf den Weg zu dem Abbruchgebäude. Sie finden Ellie dort. Das Mädchen, das sie bewachen sollte rannte weg, weil sie meinte, sie würde umgebracht werden, wenn der Entführer das heraus bekäme.

Ellie wird also wieder gefunden. Kurz darauf kommt noch die Polizei um alles zu protokollieren. Die Crew setzt sich am Tag danach zusammen und überlegt was es mit dem Geld und einer womöglichen zweiten Tasche auf sich hat.

In den Kapiteln ist die Spannung sehr gut "gemacht". Zwischendrin sind auch ein paar versteckte Witze eingebaut. Jedoch wird die Situation sehr ernst beschrieben. Jetzt kommt auch hervor, dass Ellie Billy liebt. Billy hat wohl auch eine "Schwäche" für Ellie. Wieder einmal ist viel Jugendsprache bei der direkten Rede verwendet. Wenn man diese Sprache nicht richtig versteht hat man ein Problem beim Lesen, denn es gibt keinen Anhang mit Erklärungen oder ähnlichem.

Die Geschichte ist sehr spannend und ich werde so schnell wie möglich wieder weiter lesen!

4.1.08 20:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
---
Keine Verantwortung für die Inhalte der Links!







Tut mir leid, aber Werbung muss sein :-(
Gratis bloggen bei
myblog.de


Urdesign